Die außergewöhnlichen Belastungen im Motorsport verlangen nach Schlauchleitungen von höchster Qualität. Die Druck- und Temperaturbereiche liegen bei Wettbewerbsfahrzeugen deutlich höher als bei normalen Autos. Aus diesem Grund werden fast nur noch edelstahlummantelte Gummi- oder PTFE-Schläuche in Rennfahrzeugen eingebaut. Die Leitungen und die dazugehörigen Anschlüsse aus Aluminium oder Edelstahl werden im Bereich Öl-, Benzin-, Hydraulik- und Luftversorgung, sowie im Bremssystem verwendet. Die Vorteile in Kurzform: 

  • Luftfahrt erprobt
  • geringes Gewicht
  • hohe Druck- und Temperaturbeständigkeit
  • längere Lebensdauer
  • wesentlich verbesserte Optik
Die außergewöhnlichen Belastungen im Motorsport verlangen nach Schlauchleitungen von höchster Qualität. Die Druck- und Temperaturbereiche liegen bei Wettbewerbsfahrzeugen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die außergewöhnlichen Belastungen im Motorsport verlangen nach Schlauchleitungen von höchster Qualität. Die Druck- und Temperaturbereiche liegen bei Wettbewerbsfahrzeugen deutlich höher als bei normalen Autos. Aus diesem Grund werden fast nur noch edelstahlummantelte Gummi- oder PTFE-Schläuche in Rennfahrzeugen eingebaut. Die Leitungen und die dazugehörigen Anschlüsse aus Aluminium oder Edelstahl werden im Bereich Öl-, Benzin-, Hydraulik- und Luftversorgung, sowie im Bremssystem verwendet. Die Vorteile in Kurzform: 

  • Luftfahrt erprobt
  • geringes Gewicht
  • hohe Druck- und Temperaturbeständigkeit
  • längere Lebensdauer
  • wesentlich verbesserte Optik
Zuletzt angesehen