ST8956S Multifunktions-System

ST8956S Multifunktions-System
1.547,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage  

Versandgewicht: 1 kg

  • ST8956S
Das ST 8956S-Multifunktions-Datenerfassungssystem wird standardmäßig in Form eines... mehr

Das ST 8956S-Multifunktions-Datenerfassungssystem wird standardmäßig in Form eines Sensorinterfaces angeboten, das 15 konfigurierbare Eingänge sowie 3 Schaltereingänge besitzt:

  • 4 Puls/Frequenz/Analogeingänge (auch für Thermoelemente geeignet)
  • 6 Analogeingänge 0-5 Volt
  • Batteriespannungskanal
  • 1 Laptriggereingang
  • 1 interner 3-Achsen-Beschleunigungssensoren +/- 6g
  • 3 Schaltereingänge 
Durch entsprechende Aktivierungs-PIN erhält das System die Funktion als
  • 32 MB Rekorder
  • CAN-Interface
  • Displaysteuerungsmodul
Lieferumfang: Multifunktionsmodul (MFR-Modul), Sensorkabelbaum, PC-Interface, Software, Handbücher.
 
Die zur Aktivierung der Zusatzfunktionen erforderlichen PIN müssen separat bestellt werden.
 

Erweiterungen:

Datenaufzeichnung: Das ST8956S Multifunktions-Modul besitzt standardmäßig einen 32MB Datenspeicher, der sowohl die seine eigenen Sensorkanäle, als auch die optional angeschlossener Erweiterungsmodule (E-Modul, V-Modul, MF-Modul etc.) aufzeichnen kann. Die Datenaufzeichnungsfunktion kann - passend zum jeweiligen Einsatzzweck - in 4 Stufen freigeschaltet werden, wobei ein nachträgliches Upgrade jederzeit möglich ist:

  • Club 10:      Für Einsteiger. Es können bis zu 10 Kanäle gleichzeitig aufgezeichnet werden.
  • Club 20:      Für weitergehende Anforderungen. Aufzeichnung von bis zu 20 Kanälen gleichzeitig.
  • Semi-Pro:   Für gehobene Anforderungen. Aufzeichnung von bis zu 30 Kanälen gleichzeitig.
  • Pro:             Für umfangreiche Messaufgaben. Aufzeichnung von bis zu 45 Kanälen gleichzeitig.

Die Abtastraten von 1 Hz bis 200 Hz können für jeden Kanal separat eingestellt werden.

Lieferumfang: PIN, Software, Handbücher.

CAN-Wandler: Das System besitzt ein integriertes CAN-Interface zur Dekodierung eines Fremd-CAN, z.B. einer Motor-ECU, sodass deren Kanäle angezeigt, überwacht, aufgezeichnet und gesendet (Telemetrie) werden können. Das CAN-Interface wird bedienerfreundlich in der einfach zu bedienenden DESIGNER-Software auf Basis einer Textdatei konfiguriert. Der Software sind bereits eine Vielzahl gängiger CAN-Protokolle hinterlegt. Optional ist eine Importfunktion für Vector CANtech-Datenbanken erhältlich. Der Anschluss des CAN erfolgt an die Sensoreingänge A5 und A6 am standardmäßigen Kabelbaum.

Display:  Das System kann mit dem ST625 Slim-Line-Display und dem ST629 Analoginstrument erweitert werden.

GPS:  Durch das Anschließen entweder eines EGPS-Moduls (siehe Rubrik "Erweiterungen") oder die Anbindung eines GPS-Empfängers mittels CAN kann das System alle bereitgestellten  Kanäle dekodieren und verarbeiten.

Telemetrie: Durch das Anschließen eines ET-Moduls (siehe Rubrik "Erweiterungen") können mittels GSM- oder Funkmodems, die im System vorhandenen Kanäle mit bis zu 4 Hz zur Online-Überwachung übertragen werden.

Best.-Nr.: ST8956S

STACK CCD-Kamera STACK CCD-Kamera
207,50 € *
Ersatzgläser Ersatzgläser
73,80 € *
Ersatzlinsen Ersatzlinsen
60,06 € *
STACK Mikrofon STACK Mikrofon
37,78 € *
Zuletzt angesehen